Montag, 25. Januar 2016

Vorkochen: Wirsingpesto

Ich habe meine Woche schön geplant und nun muß noch vorgekocht werden: WIRSING-PESTO ist es geworden. Nach dem Kochen in ein Einmachglas abwiegen und ab in den Eisschrank.
Dazu gibt es dann Linsennudeln und fertig ist das Abendessen.


Bis bald,

Babusch

Samstag, 23. Januar 2016

Gute Vorbereitung ist das A und O


Zunächst brauchte es lange Vorbereitung um ins Programm rein zu kommen und auf mein Leben abzustimmen. In meinem Fall muß ich eine Menge vorkochen. Einfach schnell irgendwo was holen ist jetzt nicht mehr. Hier der Versuch einer Organisation des Plans...mal schauen ob das hilft.

Bis bald, 

Babusch



Sonntag, 17. Januar 2016

Entscheidung für MB

Ja, ich bin tatsächlich am Ball geblieben... Habe mich für MB entschieden.

Das ist ein Stoffwechselumstellungsprogramm. Ich habe mir flott einen Heilpraktiker gesucht und ein Blutuntersuchung durchführen lassen und direkt mit zwei Entlastungstagen gestartet.
Das empfohlene salinische Salz ist für mich nicht trinkbar....auf keinen Fall bekomme ich das runter! Habe mich für Flosamen entschieden und brav meine Suppe frei von allen künstlichen Zusätzen geschlürft.
Meine persönliche Hölle läuft auf Hochtouren.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Donnerstag, 14. Januar 2016

Ran an den Speck!

Hallo liebe Freunde der Nadel!

Damit ich euch eeeeeeeeeendlich mal wieder etwas Genähtes zeigen kann, muß das Flicken von geplatzten Hosen und Blusen ein Ende haben....Der Speck muß weg und zwar endgültig!
Jetzt heißt es das Richtige Programm finden und los geht's. Was habt ihr denn erfolgreich unternommen?

http://static0.akpool.de/images/cards/119_preview/1196157.jpg

Montag, 21. April 2014

Wachstuchkiste

Vor einiger Zeit habe ich in vielen Blogs von einem Shop gelesen der Wachstuchpakete verschickt.

Wenn man dem Shop eine Anfrage schickt, bekommt man einen ganzen Karton voller Wachstücher!
Ganz umsonst.
Von kleinen Resten bis über wirklich große Stücke ist alles dabei.
  Der größte Teil besteht aus wirklich richtig großen Stücken.
Ich habs jetzt nicht ausgemessen, aber es waren etliche Stoffe dabei die locker 1,50 x 1m groß waren.
Und zu meiner Überraschung waren die Wachstücher sogar richtig schön.
Einer mit Punkten, kariert oder angenehmen Mustern.
Ein paar hässliche Stöffchen waren auch dabei, aber nicht viel und das ist ja auch zum Glück geschmackssach.
Von der Qualität her sind es natürlich keine Wachstücher wie man sie von Designern oder kennt, sondern wie die klassischen Wachstuch-Tischdecken die man in manchen Gärten oder Küchen sieht.
Wenn ihr auch einen Karton mit Wachstüchern haben wollt, schaut mal auf:
http://www.tischdecke-net.dehttp://www.tischdecke-net.de

Eure Anfrage schickt ihr an: anfrage@wachstuchverkauf.de

Wer einen eigenen Blog hat und nach Erhalt des Paketes darüber berichtet bekommt den Karton sogar schneller.
Ich habe sogar schon einiges vernäht. Die Fotos liefere ich noch nach.

Sonntag, 20. Januar 2013

Neues Kleid für Odylia









Meine Nähma mit Namen Odylia hat ein neues Kleidchen erhalten. Schon seit der letzten Woche trägt sie es mit Stolz und Freude.Sie hat viiiiieeele Taschen die das hin und herlaufen unnötig machen. Ohne Nähzimmer ist das ständige auf und abräumen etwas nervig. Und nun gar nicht mehr nötig.



Alltag hoch 3


Ja, so schön kann es in einem Bad aussehen wenn man (plötzlich) Familie wird.
Ich muß immer lächeln.


Kennt ihr vielleicht nette Zahnputzlieder? Ohne viel Gegenwehr geht das tägliche Ritual bei uns nämlich nie...

Montag, 11. Juni 2012

Hollunder






Ein wundervolles Getränk ist vor kurzem in meinen Bottichen entstanden: HOLLUNDERBLÜTENSIRUP! Er ist köstlich erfrischend und schmeckt ganz spannend. Hoffentlich hält er sich lange.

Herzlich,

Babusch

edit: Klar könnt Ihr das Rezept bekommen. Ich nehme:

25 große Hollunderblütendolden
1L Wasser
1kg Zucker
2 Bio Zitronen in Scheiben geschnitten


Holunderblütendolden kurz und kräftig ausschütteln und in einen großen Topf legen.

Wasser mit Zucker und Zitronenscheiben in einem anderen Topf aufkochen und bei kleiner Hitze so lange weiterkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Zuckersirup über die Holunderblüten gießen und zugedeckt 3 Tage ziehen lassen.

Danach den Sirup durch ein Sieb gießen und in vorbereitete und sehr saubere Flaschen füllen. 


Um ihn länger haltbar zu machen könnt ihr noch 30g Zitronensäure hinzufügen. Im Kühlschrank hält er sich in einem Weckglas o.ä. einige Monate.
Ihr könnt den Sirup auch gut einfrieren.


Er schmeckt phantastisch mit Mineralwasser aufgegossen oder auch zu Sekt :)













































































































Montag, 14. Mai 2012

Buddelhose gepimpt

Spielplatzsaison eröffnet!
Hierfür wurde die Buddelhose aufgehübscht. Meine liebsten Stenzostöffchen und Webband kam hier noch einmal zum Einsatz. Das Himbeerchen mag es :)

Herzlich,

Babusch

Sonntag, 6. Mai 2012

Stapelbäumchen

Heute Nacht, während ich dem zahnenden Himbeerchen lauschte entstand dieses Stapelbäumchen. Es ist mit V*****line verstärkt und hält auch den ersten Stapelversuchen stand.
Wenn sie verstanden hat wie es funktioniert, erweitere ich es um weitere Etagen.

Schönen Sonntag,

Babusch

Freitag, 4. Mai 2012

Spielzeug ???




Da mühe ich mich ab, und nähe,bastle,säge das abenteuerlichste Spielzeug zurecht und das Himbeerchen verschmäht es......
 Aaaaber so ein Schotterfeld, damit wird sich tatsächlich 20 Minuten lang ausgiebig beschäftigt.
Oje, hat sie denn noch nie etwas von pädagogisch wertvollem Spielzeug gehört?? Hihi, ich glaube ich stell ihr nun immer eine Kiste mit Staub und Dreck auf ;)

Donnerstag, 12. April 2012

Babuschkas für unbunte :)


Es sollte nicht ganz so bunt werden. Habe mich ein bisschen zurück gehalten um der neuen Besitzerin nicht zu viel Farbe aufzudrängen. Mir gefallen die Damen.
In diesem Sinne: " Gut Ei !"

Montag, 20. Februar 2012

Alaaaaf ganz auf die Schnelle


Da ein Hagelsturm angekündigt war musste schnell noch ein Kostüm für den Straßenkarneval her.
Ein 30-Minuten-Wachstuch-Rotkäppchen ist es geworden. Da wie immer ohne Schnittmuster wird es wohl noch in zwei Jahren passen.... Aber das Himbeerchen ist warm und trocken geblieben.

Sonntag, 12. Februar 2012

Jetzt laufen wir übern Fluss, übern Fluss jetzt laufen wir übern Fluss!


Das erste Mal in diesem Winter habe ich eine kurze Partie auf dem Eis gewagt. Es war wundervoll!
Vor allem mit der Stadtkulisse im Augenwinkel und dem eisigen Wind im Gesicht war es fast schon romantisch ;)

Donnerstag, 2. Februar 2012

Wimpellampe


So hat nun die kleine Himbeere eine Wimpellampe in ihrem Zimmer.
Ich habe sie farblich und thematisch auf ihr Zimmer abgestimmt.
Vielleicht gebe ich Euch in einem anderen Post mal weitere Einblicke in ihr Zimmer :)
Sie liebt diese Lampe und möchte die kleinen Wimpel gerne berühren...

Herzlich,

Babusch

Montag, 30. Januar 2012

Geburtstagsshirt





Das Lieblingsstöffchen wurde für diese kleine Eins und das Herz angeschnitten...

An den Ärmeln eine Kleinigkeit gestickt und fertig war das Geburtstagsshirt. Es sollte schlicht und dennoch besonders sein. Sie sah Zuckersüß darin aus. Dazu passend gab es eine Geburttagskrone und einen passenden Stoffgürtel.

Mittwoch, 25. Januar 2012

Pom Poms


Zu einem besonderen Tag habe ich eine ganze Nacht geopfert um einem kleinen Menschen begeisterte "Da, da" Laute zu entlocken...
Sie zeigte morgens noch im Schlafanzug mit ihrem kleinen Finger auf das fertige Werk und konnte sich auch die nächsten Tage nicht satt sehen :) Am schönsten fand sie es vorsichtig das zarte Papier zu befühlen und anzupusten.

Ich werde die sicher noch öfter herstellen. Sind eine frimmelige Angelegenheit aber das Ergebnis sieht toll aus.

Grüße Euch,

Babusch

Samstag, 31. Dezember 2011

Vorsätze


Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.

(Marc Aurel)

Nun, meine Gedanken gehören meinen Liebsten.
Kommt gut ins neue Jahr!

Herzlich,

Babusch

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Das erste Fieber




Mein Herz bricht wenn ich Malinka so sehe....ihr erstes Fieber und das liegt die ganze Zeit bei 40°.


Freitag, 2. Dezember 2011

Sternenhimmel,Sternenhimmel...lala

Mir war heute so nach Sternen nachdem ich diesen Song gehört habe: "Ich seh den Sternenhimmel,Sternenhimmel,Sternenhimmel oho...."
Ich geh dann mal ne Runde zappeln.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Breinachschub


So, heute gab es wieder ein neu eingeführtes Gemüse und ich habe den leckeren BROKKOLI-HAFER-BREI gekocht. Natürlich auch gleich ein paar Gläser auf Vorrat und flugs in den Eisschrank.
Es hat ihr sehr gut geschmeckt!

Zutaten waren Brokkoli, Kartoffeln, feine Haferflocken und natürlich wie immer Apfelsaft und Leinsamenöl.

Montag, 28. November 2011

Endlich, unser Herzkranz


So ganz fertig ist er nicht.....ähm, ein paar Herzen müssen noch festgenäht werden. Trotzdem ein kleines Gedichtchen für Euch:


Stimmungsvoller Advent

Opa ruht im Ohrensessel,
mit der Zeitung in der Hand
und die Oma löst die Fessel
von dem Braten ganz entspannt.

In der Küche blühen Fenster,
draußen ist es bitterkalt
und es ziehen Rauchgespenster
durch den schmalen Deckelspalt.

Sie verbreiten Festtagsdüfte,
kitzeln Opas alte Nas',
wirbeln Schatten durch die Lüfte,
blasen Kerzen nur zum Spaß.

Und im Ofen geht der Stollen,
später wird er schneebestäubt
und die kleinen Kätzchen tollen
bis sich Opas Nacken sträubt.

Langsam geht es an die Tafel,
alle Geister sind dabei,
große, kleine mit Geschwafel
schlemmen Omas allerlei.

Draußen leuchten Sternenlichter,
leise rieselt Pulverschnee,
alle rücken etwas dichter,
in dem Haus der guten Fee.

Immergrüne Tannenzweige,
schmücken einen Lichterkranz
und der Opa greift zur Geige
spielt zum leichten Flockentanz.

Gabriela Bredehorn



Ich wünsche Euch eine herzige Zeit

Sonntag, 20. November 2011

Riesenladung gedünstete Äpfel

Heute wurde für unsere Malinka eine Ladung Äpfel entkernt, geviertelt, gedünstet, püriert und eingefroren. Die Sorte kann man bei uns leider gar nicht mehr bekommen. Sehr leicht bekömmlich,saftig und aromatisch. Die Großeltern haben sie aus dem Urlaub mitgebracht :)

Samstag, 19. November 2011

Schürzchen



Habe es gerade noch geschafft zwei zu fotografieren. Die anderen waren schneller weg als ich knipsen konnte.

Freitag, 18. November 2011

Blog zerschossen

Habe vor einiger Zeit durch ein neues Design meinen Blog zerschossen...Nun, habe ich es endlich wieder zum laufen gebracht und werde einiges nachliefern.

Ihr seid herzlich eingeladen in den nächsten Tagen ein paar Bilder der vergangenen Monate an Euch vorbeiziehen zu sehen.

Herzlich,

EureBabusch

Monatsjubiläum hoch 10

Es war wieder so weit. Unsere Malinka ist nun bereits 10 Monate bei uns :) Diesen Monat wurde dieses Jubiläum mit Apfelkuchen begangen. Für sie gab es Apfelmus.

Herzlich,

Eure Babusch

Glück!


Das haben Herr Star und ich gehabt.
Wir durften Eltern eines wundervollen Wesens werden!

Die Zeit mit ihr ist immer aufregend, wärmend, spannend, lehrreich, gelöst und mit vielen Albernheiten verbunden.

Manchmal läuft das Herz über und dann muss die Tastatur sprechen :)


Schicke Euch einbißchen von meinem Glück hinaus in die große weite Bloggerwelt. Fühlt Euch von mir beglückt.


Eure Babusch mit Herr Star und Malinka

Freitag, 11. November 2011

St.Martin

Ein Husten hat dazu geführt, daß unsere Malinka nicht auf ihren ersten Martinszug konnte. Aaaber, einen Weckmann gab es dennoch. Ähm, also nur zum anschauen :) :) denn essen darf sie sowas noch nicht...

Dienstag, 18. Oktober 2011

Monatsjubiläum hoch 9


Ihr 9ter Monat wurde mit einem Petersilien-Möhren-Brei begangen. Und ja, Herr Star und ich haben ihn auch verputzt. Allerdings als Süppchen.

Bin ganz begeistert von diesen Rezept.

Herzlich,

Eure Babusch

Dienstag, 20. September 2011

Gelbe Rüben


Heute habe ich einen Brei aus gelben Rüben gekocht.
Hierfür gelbe Rüben dünsten, eine kleine Kartoffel dazu, jede Menge Petersilie und Kaninchenfleisch (natürlich geht auch Geflügel und Co.) hinzu und fertig.
Es hat ihr sehr gut geschmeckt.

Herzlich,

BabuschStar

Sonntag, 7. August 2011

Männer mögen kein rosa

Vor ihrer Geburt sprach der werdende Herr Star Papa:"Mir kommt kein rosa ins Haus!" Heute an ihrem Monats-Geburts-Jubiläum wünschte er sich für sein kleines Himbeerchen, pinke Hello Kitty Muffins mit Himbeergeschmack! Ich konnte es ja kaum glauben aber rosa hat nun jeden Schrecken für Herr Star verloren.
Wunsch erfüllt-und das Ergebnis ist sogar innen rosa :)

Kuschelkissen mit Zauberkräften

Kaum hat das Himbeerchen eine Nacht mit ihrem Kissen verbracht, hat sie durchgeschlafen. Ich will es nicht beschreien aber das hat sie tatsächlich. Bestimmt spürt sie wie viel Sorgfalt und Liebe darin steckt. Es hat sehr viel Spaß gemacht es anzufertigen. Ich freue mich sooo sehr. Endlich mehr Schlaf könnte ich wirklich gut gebrauchen :)
In diesem Sinne, schlaft gut ihr kleinen Himbeerchen da draußen.

Meldung von Wolke 7


Ja, da lebe ich nun. Scheint ein Dauerzustand zu werden.
Genäht wird natürlich auch noch ... zugegeben, Speicherplatz wird meist gaaaanz dringend für Schnappschüsse benötigt :)
Liefere demnächst einpaar Fotos nach.

Freitag, 24. Juni 2011

Kurztrip nach Berlin








Das Himbeerchen war auch mit auf Tour! Es war sehr aufregend das erste Mal eine so lange Zugfahrt zu machen.Man weiß schließlich nicht wie sie es findet?!? Sie fand alles super und war offensichtlich ganz zufrieden damit das Mami bissl Touristenlatscherei inkl. Berliner Weisse Waldmeister auf sich nahm :) War meine allerallererste und sooooo lecker!





Mittwoch, 22. Juni 2011

Cashmere goes Baby


Zur Geburt des Himbeerchens habe ich ihr eine Decke genäht die behüten,wärmen und kühlen sollte...gesagt getan.Herr Star steuerte seinen alten Cashmere-Pulli bei und ich die Blümchen. Was soll ich sagen, ob Winter oder Sommer ihre Decke wärmt Herz und Köper immer optimal :)

Babysitz


Ich konnte mir das Elend des Autositzes in dunkelblau nicht mehr ansehen.Warum wird für Babies alles in gedeckten Farben oder aber grell produziert? Für mich ist das alles nix. Bissl Farbe, bissl Muster und schon schleppe ich das Himbeerchen schon viiiiel lieber rum.

Mittwoch, 18. Mai 2011

Walpurgisnacht





Auch dieses Jahr haben wir Walpurgis auf der Burg verbracht. Es war sehr schön.
Auch war noch ein neues, kleines Zauberwesen mit an Board.

Eure Babusch

Freitag, 29. April 2011

Warum? DARUM!


Sie ist der Grund warum ihr so wenig zu lesen bekommt in letzter Zeit. Sie ist einfach wundervoll, nicht wahr?!
Demnächst wieder mehr-versprochen!

Mittwoch, 23. März 2011

Sonntag, 13. März 2011

Thordes, Amalia und Rebecca


so heißen drei frisch geschlüpfte Mädchen die nun neue U-Hefthüllen haben.

Dienstag, 8. März 2011

Sooooo lieb...



...ist nicht nur das kleine Himbeerchen sondern auch ihr! Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche zur Geburt meiner Kleinen.
Damit sie von so viel Zuneigung und Herzlichkeit wie möglich umgeben ist, habe ich ihr die Karten, die bis jetzt schon angekommen sind ans Fenster gehangen.
Danke für alle netten Worte. Ihr seid spitze.

Montag, 7. März 2011

Schnuffeltuch obstig frisch


Jetzt hat das Himbeerchen ein Schnuffel-Kuschel-Schmuse-Schnullertuch das ich auch im Halbschlaf, in der Dunkelheit aus den untiefen der Wiege fischen kann.

Dienstag, 22. Februar 2011

Strampelsäckchen

Gebraucht wurde ein Strampelsäckchen für das frisch geschlüpfte Himbeerchen. Herr Star gab noch den Auftrag für den Drachen der die Kleine beschützen soll. Er könne ja schließlich nicht immer ein Auge auf sie haben ;)
Innen ist es schön mit weichem Molton gefüttert. Sie kann darin schön mit nackten Füsschen strampeln.

Mittwoch, 16. Februar 2011

Nachts gut behütet!


Damit das Himbeerchen auch in der Nacht gut bewacht ist, habe ich die Eule Zazumi kreiert. Ich kann ja schließlich nicht immer wach sein. Obwohl es einem so vorkommt...:)