Montag, 11. Juni 2012

Hollunder






Ein wundervolles Getränk ist vor kurzem in meinen Bottichen entstanden: HOLLUNDERBLÜTENSIRUP! Er ist köstlich erfrischend und schmeckt ganz spannend. Hoffentlich hält er sich lange.

Herzlich,

Babusch

edit: Klar könnt Ihr das Rezept bekommen. Ich nehme:

25 große Hollunderblütendolden
1L Wasser
1kg Zucker
2 Bio Zitronen in Scheiben geschnitten


Holunderblütendolden kurz und kräftig ausschütteln und in einen großen Topf legen.

Wasser mit Zucker und Zitronenscheiben in einem anderen Topf aufkochen und bei kleiner Hitze so lange weiterkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Zuckersirup über die Holunderblüten gießen und zugedeckt 3 Tage ziehen lassen.

Danach den Sirup durch ein Sieb gießen und in vorbereitete und sehr saubere Flaschen füllen. 


Um ihn länger haltbar zu machen könnt ihr noch 30g Zitronensäure hinzufügen. Im Kühlschrank hält er sich in einem Weckglas o.ä. einige Monate.
Ihr könnt den Sirup auch gut einfrieren.


Er schmeckt phantastisch mit Mineralwasser aufgegossen oder auch zu Sekt :)













































































































Montag, 14. Mai 2012

Buddelhose gepimpt

Spielplatzsaison eröffnet!
Hierfür wurde die Buddelhose aufgehübscht. Meine liebsten Stenzostöffchen und Webband kam hier noch einmal zum Einsatz. Das Himbeerchen mag es :)

Herzlich,

Babusch

Sonntag, 6. Mai 2012

Stapelbäumchen

Heute Nacht, während ich dem zahnenden Himbeerchen lauschte entstand dieses Stapelbäumchen. Es ist mit V*****line verstärkt und hält auch den ersten Stapelversuchen stand.
Wenn sie verstanden hat wie es funktioniert, erweitere ich es um weitere Etagen.

Schönen Sonntag,

Babusch

Freitag, 4. Mai 2012

Spielzeug ???




Da mühe ich mich ab, und nähe,bastle,säge das abenteuerlichste Spielzeug zurecht und das Himbeerchen verschmäht es......
 Aaaaber so ein Schotterfeld, damit wird sich tatsächlich 20 Minuten lang ausgiebig beschäftigt.
Oje, hat sie denn noch nie etwas von pädagogisch wertvollem Spielzeug gehört?? Hihi, ich glaube ich stell ihr nun immer eine Kiste mit Staub und Dreck auf ;)

Donnerstag, 12. April 2012

Babuschkas für unbunte :)


Es sollte nicht ganz so bunt werden. Habe mich ein bisschen zurück gehalten um der neuen Besitzerin nicht zu viel Farbe aufzudrängen. Mir gefallen die Damen.
In diesem Sinne: " Gut Ei !"

Montag, 20. Februar 2012

Alaaaaf ganz auf die Schnelle


Da ein Hagelsturm angekündigt war musste schnell noch ein Kostüm für den Straßenkarneval her.
Ein 30-Minuten-Wachstuch-Rotkäppchen ist es geworden. Da wie immer ohne Schnittmuster wird es wohl noch in zwei Jahren passen.... Aber das Himbeerchen ist warm und trocken geblieben.

Sonntag, 12. Februar 2012

Jetzt laufen wir übern Fluss, übern Fluss jetzt laufen wir übern Fluss!


Das erste Mal in diesem Winter habe ich eine kurze Partie auf dem Eis gewagt. Es war wundervoll!
Vor allem mit der Stadtkulisse im Augenwinkel und dem eisigen Wind im Gesicht war es fast schon romantisch ;)

Donnerstag, 2. Februar 2012

Wimpellampe


So hat nun die kleine Himbeere eine Wimpellampe in ihrem Zimmer.
Ich habe sie farblich und thematisch auf ihr Zimmer abgestimmt.
Vielleicht gebe ich Euch in einem anderen Post mal weitere Einblicke in ihr Zimmer :)
Sie liebt diese Lampe und möchte die kleinen Wimpel gerne berühren...

Herzlich,

Babusch

Montag, 30. Januar 2012

Geburtstagsshirt





Das Lieblingsstöffchen wurde für diese kleine Eins und das Herz angeschnitten...

An den Ärmeln eine Kleinigkeit gestickt und fertig war das Geburtstagsshirt. Es sollte schlicht und dennoch besonders sein. Sie sah Zuckersüß darin aus. Dazu passend gab es eine Geburttagskrone und einen passenden Stoffgürtel.

Mittwoch, 25. Januar 2012

Pom Poms


Zu einem besonderen Tag habe ich eine ganze Nacht geopfert um einem kleinen Menschen begeisterte "Da, da" Laute zu entlocken...
Sie zeigte morgens noch im Schlafanzug mit ihrem kleinen Finger auf das fertige Werk und konnte sich auch die nächsten Tage nicht satt sehen :) Am schönsten fand sie es vorsichtig das zarte Papier zu befühlen und anzupusten.

Ich werde die sicher noch öfter herstellen. Sind eine frimmelige Angelegenheit aber das Ergebnis sieht toll aus.

Grüße Euch,

Babusch